Vinaora Nivo Slider 3.x

01.06.2020 - Jazz am Kloster Bentlage

In neuem Format: Jazz am Kloster
Förderverein und Bluesnote bieten Swing & Blues
Nicht nur die Jazzfreunde in Rheine und Umgebung sollten sich Pfingstmontag, 01.Juni 2020, schon mal im Kalender notieren. Dann findet, wie immer, auf der Ökonomie des Klosters Bentlage - bei gutem Wetter natürlich Open-Air - ein kleines, aber feines Jazz- und Bluesfestival statt.
Veranstalter ist der Förderverein des Klosters Bentlage in Kooperation mit der Bluesnote-Bluesinitiative Rheine e.V. Gemeinsam wurde ein abwechslungsreiches Programm auf die Beine gestellt, was sowohl die Jazz- als auch die Bluesfreunde begeistern wird.
 
TZ4tet 2 hoheAuflösungChristaZwingenbergerAls erste Band wird Torsten Zwingenbergers 4tet auf der Bühne stehen. Hinter diesem Bandnamen verbirgt sich ein Quartett, zu dem sich vier exquisite Berliner Jazzmusiker zusammengefunden haben. Gespielt wird moderner Swing, Hardbop, Cooljazz oder auch mal brasilianischer und funkiger Souljazz in einer Mischung aus American Songbook Titeln und Eigenkompositionen der Bandmusiker.
 
 
 
 
 
 
get the cat
Die zweite Band des kleinen Festivals sind Get the Cat aus dem Rheinland. Mit bluesiger Stimme, virtuosen Gitarrenspiel und erdigen Grooves trifft die Band direkt ins Herz. Get the Cat ist eine Bluesband des 21. Jahrhunderts, die viele Einflüsse verarbeitet und aufgreift. Inspirationen von Little Feat, Bonnie Raitt bis zu KebMo klingen durch und werden zu einem ganz eigenen Get the Cat-Sound verarbeitet.
 
 
 
 
 
Beginn des Festivals ist um 11.30 Uhr (Einlass: 11:00)
Eintritt: Vorverkauf 15 €, Tageskasse 20 €, Schüler/Studenten 8 €
VVK: Kloster Bentlage, Stadtbibliothek Rheine und alle Eventim-VVK-Stellen (hier zzgl. VVK-Gebühren)
Information: 05971 918 468
www.kloster-bentlage.de
www.foerderverein-kloster-bentlage.de oder über www.bluesnote-rheine.de

Mit freundlicher Unterstützung