Vinaora Nivo Slider 3.x

Erste Veranstaltungen der Bluesnote in Corona-Zeiten

Bluesnote im Corona-Sommer
Nach erfolgreichem Start mit dem Blues Caravan 2020 am Karnevalssamstag endete mit der Corona-Pandemie abrupt die diesjährige Konzertreihe der Bluesinitative Bluesnote. Die bereits geplanten Konzerte mit der französischen Band Rosedale im April und der belgischen Band The BluesBones im Mai mussten abgesagt und ins nächste Jahr verschoben werden. Das „Wohnzimmer” der Bluesnote, das Hypothalamus auf dem Thie bleibt bis auf Weiteres geschlossen. Auch das für September geplante Doppelkonzert mit der Florian Lohoff Band und Harp M itch & Ticket West wurde gecancelt und ins nächste Jahr verlegt.
Aber die Freunde des gepflegten 12-Takters brauchen nicht den Blues zu schieben, denn es gibt einen kleinen Lichtblick am verhangenen Blueshimmel. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Sommer an der Ems” an der Rheiner Stadthalle bietet Bluesnote zwei Bluesacts an, die es in sich haben.

A2014 09 Blues Guerilla2m Samstag, den 15.08.2020 wird die „Hausband” der Bluesnote die Blues Guerilla auf der Bühne stehen. Blues steht bei den Blues-Guerilla für das Handgemachte mit bluesigen Wurzeln und wird dabei sehr viel weiter gefasst, als die Meisten es vermuten würden. Soviel akustische Instrumente wie möglich – soviel Elektrik wie nötig. Guerilla steht für das Unvorhersagbare. Kein festes Programm, kein fester Ablauf; nicht mal eine feste Besetzung. Das heißt, dass keiner vorhersagen kann, wer wann spielt und was aufgeführt wird, denn das ist Zufall; das ist die Guerillataktik. Somit kann sich das Publikum auf ein unterhaltsames Konzert mit tollen Musikern freuen.

BadTemperJoe MG 1704GeraldOppermannMit dem jungen Songwriter und Gitarristen Bad Temper Joe und dem erfahrenen Songster Michael van Merwyk stehen wahre Meister ihres Fachs am Samstag, den 05.09.2020 auf der Bühne der Stadthallenterrasse Rheine. Bad Temper Joe – dieser Name steht für Blues. Doch man hüte sich, den Bielefelder in eine Schublade zu stecken! Wenn Bad Temper Joe sich über seine Lap Slide Gitarre beugt und den Blues spielt, entwickelt er einen gefühlvollen Sound, wie nur er ihn zu entfalten versteht. Seine Songs nehmen das Publikum mit auf eine Reise durch musikalische Landschaften, durch den Blues weit abgelegener Sümpfe und taufeuchter Wiesen. Er erzählt uns seine ganz persönliche Geschichte in der Tradition der alten Bluessänger aus dem Mississippi-Delta, mit der Kraft eines Mannes und seiner Gitarre. Und auch international sorgt Bad Temper Joe für Furore, war er doch als einziger europäischer Act für das Finale des International Blues Challenge im Januar 2020 in Memphis/USA nominiert.
Michael van Merwyk 01 Maik RaishausEin Songster ist sowas wie ein Vorgänger des Bluesman, mit einem wichtigen Unterschied: er spielt nicht nur den Blues, sondern alles, was er will – und genau das tut Michael van Merwyk kurz MvM seit er mit 15 Jahren zur Gitarre griff. Genregrenzen spielen keine Rolle. Songs & Stories über das Auf und Ab im Leben, Kaffee, leckeres Essen, Liebe gemischt mit Songs von David Bowie, Judas Priest, Depeche Mode, traditionelle Folk-Songs aus vergangenen Jahrhunderten: MvM übersetzt alles lässig aus dem Handgelenk in seinen eigenen musikalischen Dialekt. Er tourt regelmäßig durch ganz Europa – von Norwegen bis an die Mittelmeerküste, von der Atlantikküste bis nach Moskau. Den bereits mehrfach ausgezeichneten Musiker kürten in 2016 Jury und Publikum bei der „German Blues Awards“ zum besten Blues-Sänger und besten Blues-Gitarristen Deutschlands.
Beginn der Konzerte ist jeweils um 19:00 Uhr und das beste an der Sache: Der Eintritt ist frei!!
 
Bis dahin: Hier ein Video der Band Rosedale, die Bluesnote und das hypothalamus mit ihrem Video grüßt:
https://youtu.be/c4Zi1fdQBt8
 
 

Mit freundlicher Unterstützung

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.