Vinaora Nivo Slider 3.x

Ben Wilde and the Wild Band beim 2. Open-Air im Walshagenpark am16.7.16 um 20.00 Uhr

Bluesnote bewirbt  folgendes Konzert:

Walshagen

Schweißtreibenden Pop'n'Roll der Extraklasse gibt es am Samstag, den 16.07.2016 ab 20:00 beim 2. Open-Air des Walshagenpark Verein Rheine e.V. auf der Terrasse des Bürgerhofs im Walshagenpark.

Wenn die Superhits der 70er, 80er und 90er Jahre dem treibenden Beat des Rock'n'Roll zum Opfer fallen, dann ist sicher Ben Wild die treibende Kraft. Sobald der Londoner mit seiner Wild Band auf die Bühne tritt, kocht jedes Festival und tanzende Paare wirbeln im Rhythmus der Musik durch Zeit und Raum. Die Band zelebriert die Wurzeln des Rock und geben der Musik zurück, was ihr solange gefehlt hat: Bedingungslose Wildheit, den nötigen Biss und den rauen Charme ungezähmter Energie. Im Jahre 2007 stürmte die Band mit ihrem Album „My Baby Say No“ die UK Rock Magazine Charts und landete damit auf Platz 1. Neben eigenen Songs beeindruckt die Band mit Rock´n´Roll-Klassikern und Neo-Rockabilly-Songs, vor allem aber mit ihrem einzigartigen und unverwechselbaren Pop´n´Roll-Sound, der die Charthits der letzten Jahre vollkommen auf den Kopf stellt. Gnadenlos genial vermischt Ben Wild mit seiner Wild Band Popstars wie Prince, Nirvana oder Britney Spears mit Rock´n´Roll. Das musikalische Hexenbräu, dass dabei herauskommt, jagt das Publikum buchstäblich über Tische und Bänke frei nach dem Motto: „Pop´n´Roll goodrockin, beebopin, nonstoppin.“

Der Eintritt ist frei!

Mit freundlicher Unterstützung